Verwendung von Cookies
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von dritten um ein einfacheres Navigieren und einen besseren Service zu ermöglichen. Sollten Sie weiter auf unseren Seiten surfen verstehen wir dies als Einverständniserklärung mit unseren Richtlinien zur Benutzung von Cookies
AKTUALITÄT | TEST | 04 July 2017

Neue Trailrunning-Schuhe Norvan VT von Arc’teryx

Die kanadische Marke erobert die Welt des Crossrunning und Berglaufs.


Die ersten Trailrunningschuhe von Arc’teryx, Norvan, eignen sich aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit und optimalen Laufeigenschaften abseits der Wege auch hervorragend für Mountainrunning. Perfekt für herausfordernde, alpine Trailläufe.

Zu den Neuheiten zählt die griffig profilierte Laufsohle aus 2 unterschiedlichen Gummimischungen des renommierten Sohlenprofils Vibram®. Im vorderen Drittel handelt es sich um den Idrogrip (schwarz), der hintere Teil besteht aus dem Megagrip (orange) Sohlengummi.

Der weichere Idrogrip sorgt für Haftung und Griff beim Klettern und steilen Aufstiegen. Sehr guter Grip, insbesondere in unzugänglichem Gelände. Dieser Laufschuh hat uns insbesondere bei Feuchtigkeit, Regen und Schnee überzeugt. Diese Trailrunningschuhe sind auf allen Bergpfaden und -wegen zu Hause, sind jedoch bei Schlamm nicht unbedingt die beste Option. Die Laufschuhe wurden für Läufe in den Bergen, über Felsen, durch Schnee, etc. konzipiert.

Der härtere Megagrip befindet sich im hinteren Teil der Sohle. Dieser widerstandsfähige Sohlengummi verleiht bei Abstiegen die notwendige Stabilität. Die Laufschuhe zeichnen sich auch durch ihre gute Griffigkeit aus, obwohl auf feuchtem Granit leichte Abstriche in Bezug auf die Haftung zu machen sind.

Drei Biegepunkte im vorderen Teil des Fußes und ein weiterer in der Mitte verleihen den Trailrunningschuhen bei Aufstiegen extreme Flexibilität und hohen Komfort. Der Biegepunkt an der Ferse unterstützt die Dämpfung. Auf geraden Wegstrecken zeigen die Laufschuhe ein mittleres Maß an Reaktionsfreudigkeit, wobei sie generell etwas reaktionsfreudiger sein könnten.

Der äußere Teil der Laufschuhe hat uns begeistert! Das Material gehört zu den widerstandsfähigsten auf dem Markt für Laufschuhe. Der Zehenbereich ist sehr geschützt (wie bereits erwähnt, handelt es sich eigentlich um Mountainrunningschuhe), die extrem dich versiegelten Nähte sorgen für eine gewisse Härte, die jedoch die Flexibilität nicht beeinflusst. Die Nylon-Aussparungen gewährleisten gute Atmungsaktivität.

Der Rahmen der Laufschuhe ist großartig und verleiht den Laufschuhen bei Abstiegen extreme Stabilität. Die Laufschuhe sind überraschend gedämpft und sehr stabil, wenn es die Hänge hinabgeht. Auch auf geraden Wegstrecken und bei Anstiegen bieten die Schuhe großen Komfort. Für welche Art von Läufern sind die Schuhe am besten geeignet? Für Vertical Runner nicht unbedingt. Aufgrund ihrer Sprengung von 9 mm und ihres Gewichts unterstützen diese Schuhe Läufer nicht unbedingt auf Kurzstrecken, wo es um Zeit geht. Diese Trailrunningschuhe sind ideal für Läufer von Mittelstrecken, Langstrecken und sogar Ultralangstrecken mit einem Gewicht von weniger als 70 kg.

Eine weitere Neuheit ist das Schnürsystem, dass sich für Abstiege mit einer Bewegung anpassen lässt: Die Laufschuhe lassen sich für den Abstieg ganz einfach einstellen: zuerst die Schuhbänder auf der linken Seite anziehen und dann mit dem Plastikverschluss auf der gegenüberliegenden Seite festmachen. Bei Aufstiegen benötigen wir nicht soviel Druck und Halt am Fuß. Durch Lösen der Plastikösen müssen später die Schuhbänder zur Anpassung der Laufschuhe nicht so fest gezogen werden.

Wie das übrige Sortiment von Arc’teryx verfügen die Norvan VT über einen passgenauen Innenschuh, der effektiv verhindert, dass Sand und Steine in den Schuh gelangen. Dank dieses Features müssen auch die Schuhbänder nicht übermäßig fest angezogen werden. Der Innenschuh sorgt für zusätzlichen Komfort und minimiert das Risiko von Schürfwunden und wunden Stellen am Fuß.

Allgemein bewerten wir die Laufschuhe als sehr gut. Diese Trailrunningschuhe werden den Erwartungen an die Marke gerecht. Die Laufschuhe bestehen durch sehr guten Grip, vor allem beim harten Geländeeinsatz, gute Dämpfung und hohe Flexibilität. Sie sind ideal für Mittelstrecken, wobei sie jedoch auch Läufern mit einem Gewicht von bis 70 kg gute Dienste bei Ultralangstrecken leisten. Aufgrund ihrer Sprengung von 9 mm sind die Schuhe nicht unbedingt für Vertical Runner geeignet. Aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit sind diese Trailrunningschuhe optimal für Berggelände jeder Art.

Arc'teryx - Norvan VT

kaufen

Arc'teryx - Norvan VT GTX

kaufen

Arc'teryx - Norvan VT W

kaufen

Arc'teryx - Norvan VT GTX W

kaufen

Neueste Artikel

Kommentare

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, bitte bei Barrabes.de anmelden. Bitte hier klicken, um sich anzumelden.
Für diesen Artikel liegen keine Bewertungen vor.

Geschenkkarte
Mit der Geschenkkarte von Barrabes liegen Sie immer richtig!
Schreib Dich in unsere Newsletter ein
Möchten Sie immer pünktlich über unsere Angebote und Neuigkeiten informiert werden?
Folge uns
Halte Dich auf dem Laufenden zu Neuigkeiten von Barrabes über unsere sozialen Netzwerke.
Zögere nicht, uns zu kontaktieren
Kontaktiere uns
oder rufe uns an unter
(+4930) 21782226
(Sprechzeiten von Montag bis Donnerstag 9 Uhr bis 14 Uhr und 15 Uhr bis 18 Uhr, Freitags 9 Uhr bis 15 Uhr)
Deutschland  |  España  |  France  |  United Kingdom  |  Sverige  |  International