Welcome to Barrabes.de. Would you prefer to access our English version?    English version    CLOSE
Verwendung von Cookies
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von dritten um ein einfacheres Navigieren und einen besseren Service zu ermöglichen. Sollten Sie weiter auf unseren Seiten surfen verstehen wir dies als Einverständniserklärung mit unseren Richtlinien zur Benutzung von Cookies
Männer                        Frauen                        Kinder

Schuhwerk

Bergsteigerstiefel, Wanderschuhe, Laufschuhe und Kletterschuhe... Forschung & Entwicklung für Sicherheit... und Wohlbefinden

Die Jüngeren unter den Bergsteigern und Wanderern haben nicht mehr erlebt, was für eine Qual es war, neue Bergsteigerstiefel einzuweihen, und wenn wir von Qual sprechen, meinen wir wahre Folter.

Bergschuhe mussten, wie heute auch, resistent sein, und im Fall von Schuhwerk für Alpinismus und Hochgebirge auch steif. Aber die Technik wahr noch nicht so weit, und so konnten keine resistenten Schuhe entwickelt werden die wenig wogen. Ein weiteres Problem war es, steifen Schuhen die richtige Form zu geben.

Das Ergebnis? Man passte nicht den Schuh an den Fuß an, sondern mehr den Fuß an den Schuh. Dies geschah mit Schmerzen, Wunden, Blasen und Abschürfungen und mit etwas Glück wurden die Symptome mit der Zeit besser, aber trotzdem blieben sie gegenwärtig. So wurde die Benutzung von Bergstiefeln ein Leid, das man in Kauf nehmen musste, der Preis den man bezahlen musste, wenn man die Freiheit der Gipfel und die Schönheit der Natur mit Sicherheit genießen wollte. Als währen die Qualen noch nicht genug, behinderte dieses Schuhwerk auch noch in unserer Bewegungsfreiheit und Geschicklichkeit.

Daher ist der Fortschritt, den das Schuhwerk für Bergsteigen, Wandern und Trekking gemacht hat fast noch wichtiger als alle anderen Neuerungen, die das Kletter- und Outdoormaterial in den letzten Jahren erfahren hat. Die Inversion in Forschung & Entwicklung (F&E) und die neuen Materialien haben neue Horizonte für die Bergwelt eröffnet.
Wer noch die alten Modelle für den Bergsport kennt, und unter ihnen gelitten hat, wird heute, knapp zwei Jahrzehnte später, überrascht sein, wenn er ein Modell der neuesten Generation in der Hand (bzw. Fuß) hat: Ergonomische Leisten, die am Fuß wie angegossen sitzen, Bergstiefel mit dem Gewicht von Turnschuhen und auch genauso bequem, ultraleichtes und resistentes Material, das bessere Leistungen als das alte schwere Material bietet und spezielle Designs die uns helfen unsere persönlichen Bestmarken zu übertreffen...

Auch wurden in den letzten zwanzig Jahren neue Typen von Schuhen entwickelt: Laufschuhe für Trailrunning und Trekking und ernst zu nehmende Trekkingstiefel, die es sogar erlauben, leichtere Zwei- und Dreitausender im Sommer zu besteigen.

Die neue Generation von Stiefel und Schuhen macht uns das Leben sehr viel leichter, da sie direkt unser Wohlbefinden beeinflussen und uns erlauben unsere Ausflüge in die Bergwelt besser genießen zu können. Das Wichtigste jedoch ist, dass diese neuen Technologien direkt unsere Sicherheit beeinflussen: Die Schuhe wiegen deutlich weniger und man ermüdet nicht so schnell und bewegt sich geschickter, die Abwesenheit von Druckstellen ermöglicht uns mit völliger Freiheit die Füße abzustützen und das richtige Design erlaubt es uns geschickt Geländen zu bewegen, wo wir früher wie ein Panzer durchgestampft sind.

Und was soll man über Kletterschuhe sagen? Bis in die 70er war ihr Gebrauch geradezu unbekannt, doch dann lösten sie geradezu eine Revolution und den Beginn des modernen Sportkletterns aus. Die neuen Kletterschuhe erlaubten bis dahin unmögliche Routen und Schwierigkeitsgrade. Bis zu diesem Zeitpunk war man mit Bergstiefel geklettert, die wie Klumpen an den Füßen hingen. Die neuen Kletterschuhe ermöglichten erstmals Schwierigkeitsgrade von 7º und machten den Schwierigkeitsgrad Vº der breiten Masse zugänglich. Heutzutage erreicht die Mehrheit ohne größere Probleme 6º und die besten wagen sich an 9b+.

Hier nun unsere Auswahl. Zu sagen, dass diese Marken, Marken des Vertrauens sind, ist zuwenig gesagt. Wir laden Sie dazu ein sich ein bisschen mit der Geschichte dieser Marken zu beschäftigen, die Sie auch auf unseren Seiten mit den Marken finden. Man entdeckt viele interessante Einzelheiten über die großen Marken. Wussten Sie z.B. Das Garmot noch am selben Ort und mit der gleichen Familie als Eigentümer produziert wie zu Gründungszeiten … seit 1867! Oder dass la Sportiva und Scarpa auf eine fast hundertjährige Geschichte zurückblicken können? Und dass Salomon fast 70 Jahre Schuhe in den Alpen herstellt. Oder das Bestard seine Schuhe in halber Handarbeit im Herzen Mallorcas herstellt?

Wie kann man diesen Marken nicht trauen?

Wir empfehlen Ihnen


The North Face Base Camp Flip-flop

24.80 € 31.00 € (-20%)

Merrell All Out Blaze Sieve

66.00 € 110.00 € (-40%)
Geschenkkarte
Mit der Geschenkkarte von Barrabes liegen Sie immer richtig!
Schreib Dich in unsere Newsletter ein
Möchten Sie immer pünktlich über unsere Angebote und Neuigkeiten informiert werden?
Folge uns
Halte Dich auf dem Laufenden zu Neuigkeiten von Barrabes über unsere sozialen Netzwerke.
Zögere nicht, uns zu kontaktieren
Kontaktiere uns
oder rufe uns an unter
(+4930) 21782226
(Sprechzeiten von Montag bis Donnerstag 9 Uhr bis 14 Uhr und 15 Uhr bis 18 Uhr, Freitags 9 Uhr bis 15 Uhr)
Deutschland  |  España  |  France  |  United Kingdom  |  Sverige  |  International